Mittwoch, 25. Dezember 2013

Kleiner Tipp am Rande: Rizinusöl für die Wimpern



Ich habe jetzt fast zwei Wochen Rizinusöl getestet und ich bin positiv überrascht.
Ich hätte nicht gedacht, dass es wirklich etwas bringt. Meine Wimpern sind dichter geworden und auch ein bisschen länger. Das fällt mir besonders an den unteren Wimpern auf. Das Rizinusöl soll ja die Wurzel der Wimpern stärken. Ich würde das bestätigen, da mir weniger Wimpern ausfallen.

Rizinusöl soll nicht nur gut für die Wimpern sondern auch für die Augenbrauen gut sein.

Rizinusöl könnt ihr in der Apotheke bekommen. Ich habe 30 ml für ca. 2 € bekommen.





Kommentare:

  1. Den Tipp merke ich mir mal, habe auch das Problem! :D

    Habe einen neuen Blog und würde mich freuen wenn du mal vorbeischauen würdest: http://yasmo97.blogspot.de/
    Liebe Grüße, Yasmin :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sollte dir weiter helfen und schöner Blog :-)

      Löschen
  2. Schöner Blog :)
    LG, Eri
    erikaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh sehr guter Hinweis :)
    Das Öl kannte ich noch gar nicht. Ich hatte eigentlich überlegt mir meine Wimpern künstlich verlängern zu lassen, aber das ist auf Dauer so teuer :/
    Da werde ich das Öl mal testen, mal sehen, ob es bei mir auch hilft!

    P.S: Ich mag deinen Blog und folge dir ab heute :) Würde mich freuen, wenn ich auch dich als meine neue Leserin begrüßen darf :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie kann ich dich nicht abonnieren. Was mache ich falsch? :(

      Löschen
    2. Ja, warum künstlich wenn es auch natürlich geht. Ich hoffe, dass es bei dir genau so gut klappt. Man muss es nur regelmäßig machen. Am besten jeden Abend nach dem Abschminken. :-)

      Vielen Dank ich mag deinen Blog auch sehr. :-*

      Löschen
    3. Jetzt sollte es klappen. Einfach rechts bei dem Follower -Gadget. :-)

      Löschen
    4. Ah super. Das Gadget war vorher nicht da!
      Jetzt hat es geklappt.
      LG :)

      Löschen
  4. Wie genial ...muss ich unbedingt probieren! Wie trägst du das Öl auf? Ohrstäbchen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach das meistens mit dem Ringfinger. Am Anfang habe ich es mit einem Wattestäbchen gemacht komme aber so besser klar. Liebe Grüße :-)

      Löschen